Europaweit bekanntes Versandhaus für die Jagd

Spenden

Spenden

 „Kinder und Jugendliche liegen uns am Herzen“. Auf der Internetseite und in Broschüren der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln ist dieser Satz immer wieder zu lesen. Seit der Gründung 1946 hat sich die Klinik an dieser Leitlinie orientiert und ihre Entwicklung immer wieder daran ausgerichtet, was Kinder und Jugendliche benötigen – gerade dann, wenn sie krank sind und es ihnen schlecht geht.

Auch UNS liegen Kinder und Jugendliche am Herzen, deshalb starten wir in diesem Jahr eine große Spendenaktion. Wir spenden 0,21 € je verkaufter Einheit Buchenholzteer (Art. 147.396) an die Kinderklinik Datteln! Unsere Aktion läuft bis zum 15.12.2021. Im Anschluss werden wir über die erreichte Spendensumme informieren und diese der Kinderklinik Datteln übergeben!

Es gibt nur wenige Kliniken Deutschlands, die ein so ungewöhnliches Behandlungsspektrum bieten, deshalb finden Kinder und Jugendliche aus der ganzen Bundesrepublik und sogar aus dem Ausland ihren Weg zur Dattelner Kinderklinik.

Die Klinik ist eine Spezialeinrichtung zur umfassenden Versorgung lebensbedrohlicher erkrankter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener. Im Kinderpalliativzentrum Datteln werden die Kinder sowohl ambulant durch eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung als auch stationär sowohl medizinisch-pflegerisch als auch psychosozial versorgt.

Vieles ist für die Kinderklinik selbstverständlich geworden, z.B. dass Eltern bei ihrem kleinen oder schwerkranken Kind in der Klinik übernachten dürfen.  Beispielsweise auch, dass sie nicht Krankheiten behandeln, sondern Kindern, die mit ihren sehr spezifischen Erkrankungen und besonderen Bedürfnissen in die Klinik kommen. Und dass zu diesen Kindern auch ihre Familie gehört, die von der Erkrankung mit betroffen ist und Hilfe und Unterstützung benötigt.

Um langfristig eine bestmögliche – und nicht nur ausreichende – Versorgung für die jungen Patienten und ihre Familien anbieten zu können, ist die Kinderklinik auf Hilfe und Unterstützung von Menschen angewiesen, denen das Wohl von Kindern am Herzen liegt. Alle psychosozialen Versorgungsangebote als auch Teile der medizinisch-pflegerischen Versorgung sind spendenfinanziert.